Konzert am 23. Juni 2018, 20 Uhr im Edwin-Scharff-Haus

Auf dem Podium „Junge Solisten“

spielt das Sinfonieorchester des Orchestervereins Ulm/Neu-Ulm
(Konzertmeister: Stevan Hatvani)

am Sa 23. Juni 2018 20 Uhr, im Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm

unter der Leitung von Michael Eberhardt

Die jungen Solisten und Solistinnen sind Preisträger des Wettbewerbes „Jugend musiziert“:
Emil Bakiev (Klavier), Olivia Stolzenwald (Flöte),
Marius Kolb (Posaune), 
Nils Tenzer, Dominik Schwab, Severin Höß, Felix Oberdorfer (Horn)

Es erklingen Werke von:

Giuseppe Verdi (1813-1901) , Edvard Grieg (1843-1907),
Bernhard Molique (1802-1869),
Eugen Reiche (1878-1946),
Carl Heinrich Hübler(1822-1893).

 

Hier klicken zum Flyer180623  Vorder-Rückseite

 

 

 

 

 

Änderungen vorbehalten

 

 

 

 

Share This: